VEK © Vocalensemble am Frankfurter Kaiserdom.jpg
21.Juni
20:00 Uhr
Frankfurter Dom

Sonja Grevenbrock (Sopran)
Silvia Hauer (Alt)
Erik Grevenbrock-Reinhardt (Tenor)
Florian Rosskopp (Bass)
Vocalensemble am Frankfurter Kaiserdom
Domorchester
Andreas Boltz (Leitung)

 

Eintritt: 10–35 Euro

Schirmherrin: Tjalda Gräfin von Wedel
Mit freundlicher Unterstützung der Cronstett- und Hynsperigischen evangelischen Stiftung

 

Dauer: ca. 90 Minuten

 

 

BITTE BEACHTEN:

DIE EINFÜHRUNGSVERANSTALTUNG IM HAUS AM DOM MUSS AUS KRANKHEITSGRÜNDEN LEIDER ENTFALLEN

Einführungsveranstaltung im Haus am Dom

12. Juni 2024, 19.30–21.00 Uhr: Inspirierendes und Konkurrierendes zwischen Bruckner und Brahms

Inspirierendes und Konkurrierendes zwischen Bruckner und Brahms – Podiumsgespräch

„ER IST DER BRAHMS – ALLEN RESPEKT! ICH BIN DER BRUCKNER – ABER MEINE SACHEN SIND MIR LIEBER!“

mit dem Musikwissenschaftler Prof. Dr. Norbert Abels, Dommusikdirektor Andreas Boltz und Dr. Stefan Scholz, Katholische Akademie Rabanus Maurus

Eintritt frei

 

 

Bildnachweis: © Frankfurter Domkonzerte e.V.

Copyright © 2024 Frankfurter Domkonzerte

Impressum | Datenschutz